Title Image

Film: Der Schamane und die Schlange (OmU)

Datum: Dienstag, 20. September 2016
Treffpunkt:
Kaiserhofkino, Bahnhofstraße 8a
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Der Film: Der Schamane und die Schlange (OmU / Originaltitel El abrazo de la serpiente), erzählt von den Mysterien einer fast vergessenen Kultur und den Schrecken der Kolonalisierung. Beruhend auf wahren Begebenheiten, als faszinierendes Abenteuer erzählt.

Auf dem Cannes Filmfestival 2015 wurde er ausgezeich- net und erhielt eine Oscar-Nominierung als Bester Fremdsprachiger Film 2016.

Wir können nur hoffen, dass dieser Film beim Zuschauer etwas Neugierde weckt, den Wunsch, zu lernen und das Wissen zu respektieren und zu schützen, denn ich meine, es sei für die moderne Welt von unschätzbarem Wert. Es geht nicht um Folklore oder alte Kulturen, sondern um eine Weisheit, die Antworten auf viele Fragen hat, die den modernen Menschen bewegen: Wie man im Einklang mit der Natur lebt, wie man mit Ressourcen sinnvoll umgeht, ohne die Umwelt zu verwüsten, und wie man nicht nur Harmonie zwischen Mensch und Natur erreicht, sondern auch zwischen den vielen Menschen mit ihren Eigenarten. Dieses Gleichgewicht zu erreichen heißt glücklich zu sein, und das können die modernen politischen und sozialen Systeme nicht bieten.“

Regisseur Ciro Guerra

Date

15. September 2016

Category

b-wusst-2016, projekte-startseite-2016

X
X
X