*Wandelkarte

Die Wandelkarte macht sichtbar, wo Menschen mit ökologischen und sozialen Projekten, Aktionen, Unternehmen, Organisationen – kurz: Initiativen
– unserer Region Lebensqualität schenken.

Hier könnt Ihr euch einen Überblick verschaffen und zu den Initiativen Kontakt aufnehmen.

Initiativen, die hier erscheinen möchten, können unten auf der Seite ihre Daten einreichen.

 

 

Macht mit!

Legende:

01_marker_bewusst Initiativen                   01_marker_bewusst_o Initiativen mit verschiedenen Orten

Initiativen

01 – Eine-Welt-Laden Alavanyo

Fairer Handel

Wir sind eine ehrenamtliche Arbeitsgemeinschaft in der Lippischen Landeskirche. Unser Anliegen ist es die Produkte des Fairen Handels zu verkaufen und auch über die Arbeit des Fairen Handels zu informieren. Dabei richtet sich unser Angebot an Schulklassen, Jugendgruppen sowie an Erwachsenengruppen.

Bruchstraße 2a, 32756 Detmold

 

Öffnungszeiten

Di, Do, Sa 09.30 – 13.00 Uhr

Mo – Fr 15.00 – 18.00 Uhr

 

Kontakt

Hanno Ramrath

Eine-Welt-Laden Alavanyo

05231 – 32659

www.eineweltladen-detmold.de

Alavanyo Eine-Welt-Laden_LOGO

02 – Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation wurde von Marshall B.Rosenberg entwickelt. In den vier Schritten Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte wird eine wertschätzende Kommunikation geübt. Ergänzt durch den Schritt der Empathie begegnen sich Menschen hier und lernen sich bei ihren Themen zu unterstützen.

AWO Begegnungszentrum, Elisabethstr. 45- 47, 32756 Detmold

 

Immer am 4. Donnerstag im Monat von 19.00 – 21.00 Uhr

bitte anmelden

 

Kontakt

Manuela Ziemann

manuela-ziemann@gmx.de

0163 630 85 46

http://gewaltfreiekommunikationlippe.jimdo.de

bild_gfk

03 – Ganzheitliches Coaching

z.B. „Resilienz“, „Meine Lebensvision“, etc.

Tagesseminare mit den Werkzeugen aus den Bereichen Coaching und Schamanismus. Sich gemeinsam weiter entwickeln. Kostenfreie Teilnahme.

AWO Begegnungszentrum, Elisabethstr. 43-45, 32756 Detmold

 

Jeweils im Frühjahr und Herbst, von 10 -16 Uhr. Termine bitte erfragen

 

Kontakt

Manuela Ziemann

manuela-ziemann@gmx.de

0163 630 85 46

http://manuelaziemann.wordpress.com

bild_ganzheitliches coaching

06 – DeLa Lastenrad Detmold

Nachhaltige Mobilität

Das Detmolder Lastenrad „dela“ ist ein freies (Leih-)Lastenrad-System. Melde dich bei uns an und transportiere deine Lasten in Zukunft geschwind mit unserem Lastenrad durch Detmold. Denn: „Jeder möchte etwas bewegen!“

Unser Lastenrad „dela“ findet sich am Standort Petersilchen.

Standort Bioladen Petersilchen, Wiesenstraße 2 – 6, 32756 Detmold

Ausleihen und Abgabe immer zu den Öffnungszeiten des Bioladens, wenn zuvor gebucht

 

Kontakt

Ulrike Levri, Peter Gläsel Stiftung

und Benjamin Dally, HS OWL

benjamin.dally@hs-owl.de

http://www.dela.bike

09 – NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof

Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Naturerleben

Der Rolfsche Hof in Detmold – Berlebeck ist die Umweltbildungseinrichtung des NABU Lippe. Natur erfahren, Natur erleben – unter diesem Motto hat die NABU Umweltbildungsstätte Rolfscher Hof ein vielfältiges Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche entwickelt.

Hahnbruchweg 5, 32760 Detmold

 

Findet statt nach Vereinbarung.

 

Kontakt

Susanne Haferbeck

NABU Lippe e.V.

info@rolfscher-hof.de

05231-9810392

www.nabu-lippe.de

www.facebook.com/nabulippe

rolfscherhof_logo_klein

10 – "Wir leben Bio" Blog und mehr

Nachhaltigkeit, Medien

„Wir leben Bio“ ist ein Öko-Blog. Gastbeiträge sind herzlich willkommen!

Weitere Projekte sind der Einkaufsführer für einen nachhaltigen Lebensstil „Öko-Rabatt 2017 und die „1. Ökotour de OWL“ (2017). Weitere Veröffentlichungen und Events rund um das Thema Nachhaltigkeit sind in Planung.

Richthofenstr. 96, 32756 Detmold

 

Regelmäßige Blogbeiträge und unregelmäßige Events, siehe Website.

 

Kontakt

Frank Möller

Press Medien GmbH & Co. KG

info@wir-leben-bio.com

05231 – 9810021

www.wir-leben-bio.com

wir leben bio blog_frank moller

11 – Yoga Vidya e.V.

Yoga, Ayurveda, ganzheitliche Therapie

Wir sind ein großes Yoga-Gemeinschaftsprojekt. Yoga Vidya ist das größte Yoga Lehr-Zentrum Europas und Veranstalter eines umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangebots auf dem Gebiet ganzheitlicher Gesundheit wie Yoga, Ayurveda, Entspannung, u.v.m…

https://wiki.yoga-vidya.de/Yoga_Vidya

Yogaweg 1 & 7, 32805 Bad Meinberg

 

Verschiedenste Seminare und Abendkurse, täglich 6:00 – 22:00Uhr

 

Kontakt

Inka Aichinger

Yoga Vidya e.V.

inka.aichinger@yoga-vidya.de

05234-870

www.yoga-vidya.de

www.facebook.com/YogaVidya/

logo_yoga vidya

12 – Repair Café

Energiesparen, Ressourcen schonen, Umweltschutz

Alte Schätze wieder nutzbar machen! Anstatt Sachen wegzuwerfen, läßt man sie im Repair Cafe von fachkundigen Menschen reparieren.

Du kannst zuschauen, mitmachen – oder es dir bei Kaffee und Kuchen gutgehen lassen!

Der Händler sagt: „Die Reparatur lohnt nicht!“

Wir sagen: „Es lohnt sich doch!“

Räume der AWO, Elisabethstr. 45-47, Detmold

 

Jeden 3. Samstag im Monat von 14.00 -18.00 Uhr

 

Kontakt

Sabine Müller

Repair Café

repaircafe@lippeimwandel.de

0171 5263549

www.lippeimwandel.de

bild_repaircafe awo

15 – Wildniskreis

Wildnispädagogik

In lockerer und familiärer Atmosphäre möchten wir gemeinsam draußen sein und uns mit Wildnisthemen wie Wahrnehmung, Spuren lesen, Feuerbohren, Survival, Lieder singen, Erdphilosophie, etc… beschäftigen, uns austauschen und gegenseitig unterstützen! Familien, Kinder und Erwachsene sind willkommen.

Holzhausen-Externsteine, Am Wildhang 11, 32805 Horn- Bad Meinberg

 

Wir treffen uns alle 6- 8 Wochen Samstags ab 11.00 Uhr

 

Kontakt

Jelka Malin Karger

jmkarger@posteo.de

B-WUSST Woche 2017

16 – Amphibienschutz

Artenschutz

Seit 2016 betreut der BUND im Frühjahr mit vielen Aktiven die vom Kreis aufgestellten Amphibienschutzzäune an der Denkmalstraße.

Zusätzlich werden am unteren Weg Sperren betreut, da dort eine Hauptroute der dortigen Krötenpopulation ist. Wir freuen uns über alle, die helfen möchten!

Denkmalstraße, Unterer Weg, 32760 Detmold

 

Februar – Mai

 

Kontakt

Birgit Reher

BUND Ortsgruppe Detmold

info@bund-detmold.de

www.bund-lippe.de/gruppen/ortsgruppe-detmold/kroetenzaeune/

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

18 – Solidarische Landwirtschaft Schlangen/Kohlstädt

SoLaWi, Gemeinsam gärtnern und ernten

Gemüse gemeinsam anbauen

vom  Saatgut bis zur Ernte

ohne chemisch-synthetische Stoffe

mehr Frische, Nähe und eigener Einfluss geht nicht.

das Feld ist Richtung Kohlstädt B1 Abfahrt Schlangen, bei der Abzweigung links, Feld ist vor dem Ortsschild auf der linken Seite

1x wöchentlich ernten und Gemüse abholen,sonst helfen auf dem Feld (ca. 1-2 Std./Woche)

 

Kontakt

Jörg-Hans Opiola

SoLaWi am Strothebach

solawi-strothe@t-online.de

0172 5206136

www.solawi-am-strothebach.de

bild_solawi schlangen

19 – Die blaue Pause e.V.

Veranstaltungsort, Erholung, Achtsamkeit

Die blaue Pause ist ein offener Treffpunkt mit der Möglichkeit, eine Pause einzulegen und Kontakte zu knüpfen und ein Veranstaltungsort mit vielfältigen Veranstaltungsformaten. Wir gestalten Angebote im Bereich Entspannung, Achtsamkeit, Erholung und führen Veranstaltungen durch mit kulturellem und gesellschaftlichem Schwerpunkt.

Lange Straße 87, 32756 Detmold

regelmäßig geöffnet Dienstag – Donnerstag, 16.00 – 18.00, Mittwoch 18.00 – 19.30, Samstag, 11.00 – 14.00 Uhr

sowie unregelmäßige Veranstaltungen zu anderen Zeiten

 

Kontakt

Maria Beineke-Koch

Die blaue Pause e.V., gemeinnütziger Verein

dieblauepause@web.de

05231/3012484

www.dieblauepause.de

21 – Waldkindergarten Lippe

Waldpädagogik

Wir, das sind 20 Kinder mit und ohne Behinderung, vier Pädagog*innen, Praktikant*innen und jede Menge Eltern, tragen unseren Waldkindergarten selbst. Unser tolles Gelände befindet sich auf dem Kupferberg. Viel Zeit verbringen wir bei Wind und Wetter im Wald am Donoper Teich und auf dem Zedling.

Auf dem Kupferberg 1, 32758 Detmold

Montag bis Freitag 8.00 bis 15.00 Uhr für die Kindergartenkinder, Löwenzähnchen – ein Jahresangebot für U3 sowie 2 – 4 Info-Nachmittage im Jahr (siehe Website) und was sich sonst noch ergibt…

 

Kontakt

Jelka Karger
Waldkindergarten Lippe e.V.
leitung@waldkindergarten-lippe.de
0176 34216621
www.waldkindergarten-lippe.de
www.facebook.com/waldkindergartenlippe

bild_waldkindergarten detmold

23 – Speisekammer am Bio Hof Brinkmann

Unverpacktes Einkaufen, Wildkräuter, alte Gemüse- und Getreidesorten

Die Speisekammer ist ein Treffpunkt für Menschen, die sich für nachhaltig anderes Genießen und „selber machen“ interessieren. Wir möchten alle dafür begeistern, sich mehr mit unserem Essen und seinen Wechselwirkungen mit unserer Umwelt zu beschäftigen und stehen für einen aktiven Genuss. Workshops und Kurse mit Wildkräutern, ökologischem Gärtnern, Backen mit Urgetreide und Genießerabende.

Fröbelstraße 4, 32791 Lage

Do & Fr 9.00 – 19.00 Uhr, Sa 9.00 – 17.00 Uhr

 

Kontakt

Wiebke Brinkmann-Roitsch
BIO HOF BRINKMANN
info@bio-hof-brinkmann.de
05232 5749
www.bio-hof-brinkmann.de
www.facebook.com/speisekammerlage/

30 – Umweltzentrum Heerser Mühle e.V.

Umweltbildung, Naturschutz, Jugendhilfe

Seit 1987 engagiert sich das Umweltzentrum am historischen Standort der Heerser Mühle im Bereich der Umweltbildung und des Naturschutzes. Fast 40.000 Menschen besuchen die Einrichtung jährlich. Themengärten und praxisnahe Anschauungsobjekte auf 37 ha Fläche geben wertvolle Anregungen und Ideen.

Heerser Mühle 1-3,  32107 Bad Salzuflen

Termine und Aktionen bitte nachfragen

 

Kontakt

Ullrich Kaminsky
Umweltzentrum Heerser Mühle e.V.
umweltzentrum@badsalzuflen.de
05222 797151
www.heerser-muehle.de

logo_heerser mühle

32 – KiTa Pöppenteich

PRITTI Bildungsmodell, Demokratische Bildung, Nachhaltige Entwicklung

In der KiTa leben wir Partizipation und nehmen Ausdrucksmöglichkeiten der über 70 Kinder gerne auf, z.B. kochen oder forschen wir, spielen Theater, malen und musizieren. Die seelischen Grundbedürfnisse des Kindes sind Grundlage der pädagogischen Arbeit, die nachhaltige Entwicklung fördert.

 

Im Teiche 40, 32758 Detmold

geöffnet für die KiTa Kinder wochentags 7.00 – 17.00 Uhr

Für Info-Nachmittage, Sommerfest, etc. siehe Webseite

 

Kontakt

Regina Tolkmitt

Tagesstätte Pöppenteich

05231 18032
post@poeppenteich.de

www.kita-poeppenteich.de

bild_pöppenteich

34 – Malort Detmold

kulturelle Bildung, Pädagogik

Im Malort kommen Menschen unterschiedlichen Alters zusammen. Jeder, der einen Pinsel halten kann ist hier willkommen.

Alter, Herkunft, Geschlecht, sozialer Status etc. spielen im Malort keine Rolle, denn hier darf jeder wieder spielfähig werden und alles Beigebrachte ablegen.

Bruchstraße 37, 32756 Detmold

Info-Gespräch nach Absprache

Tage der offenen Tür und Vorträge siehe Website

 

Kontakt

Anke Sjöberg

Malort Detmold

info@malort-detmold.de

0160 1542157

www.malort-detmold.de

www.facebook.com/malort.detmold/

logo_malort detmold

36 – Peter-Gläsel-Schule

Ganzheitliche & demokratische Bildung, PRITTI Bildungsmodell

Gemeinsam lernen in einer Schule, die alle beteiligt. Kinder sind Experten in eigener Sache. In der Peter Gläsel Schule lernen Kinder aktiv, partizipativ und im Prozess. Ihre Motivation und Begeisterung wird gefördert und selbstverantwortliches Handeln gestärkt – für eine nachhaltige Entwicklung.

Niedernfeldweg 12, 32758 Detmold

Tage der offenen Tür, Sommerfest, etc. siehe Webseite

 

Kontakt

Reto Friedli

Peter Gläsel Schule

05231 6023020

info@pgschule.net

www.pgschule.net

Initiativen

mit verschiedenen Orten

04 – wegezumabschied

Alternative Bestattungen

wegezumabschied ist ein Angebot, das für alle Menschen gedacht ist, die den Tod als einen wichtigen Teil ihres Lebens sehen. Wir haben zertifizierte Fair Trade-Särge und -Urnen.

Plantagenweg 51, 32758 Detmold

WerkHalle, Ausstellungs- und Kreativort: Waldheidestraße 45, 32758 Detmold

 

24 Stunden erreichbar

 

Kontakt

Hanno Ramrath

mail@wegezumabschied.de

05231 – 3051512

www.wegezumabschied.de

foto_wegezumabschied_weniger px

05 – urbanLab

Stadtentwicklung, Forschung, Transformation

Das urbanLab ist das Netzwerk für Stadt- und Regionalforschung an der Hochschule OWL (Detmold, Höxter, Lemgo). Wir sind an Forschungs- und Entwicklungsprojekten beteiligt und tragen mit unserem Veranstaltungsformat „Regionaler Salon“ zum Austausch in der Region bei.

 

Hochschule OWL Campus Detmold, Emilienstraße 45, 32756 Detmold

Hochschule OWL Campus Höxter, An der Wilhelmshöhe 44, 37671 Höxter

 

findet dauerhaft statt, Veranstaltungen unregelmäßig (siehe Website)

 

Kontakt

Benjamin Dally

Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Forschungsschwerpunkt urbanLab

benjamin.dally@hs-owl.de

www.hs-owl.de/urbanLab

urbanLab_logo_rgb_jpg_hq

07 – Freifunk Lippe

Öffentliches WLAN

Der Freifunk-Lippe e.V. bemüht sich seit Jahren um eine gute digitale Infrastruktur und steigert somit die Lebensqualität nicht nur in Detmold, sondern in ganz Lippe. Wir sammeln keine Daten, sind lokale Ansprechpartner und haben keine Registrierung.

Wir machen Internet (WLAN) für alle!

 

Freifunk Lippe e.V., Kiliansweg 7-9, 32108 Bad Salzuflen

sowie an verschiedenen Orten – Bekanntgabe auf unserer Webseite (mindestens 3 Tage vorher)

 

Jeden 3. Freitag im Monat, ab 19.00 Uhr

 

Kontakt

Andre Uhlstein

Freifunk Lippe e.V.

info@freifunk-lippe.de

05222 7949672

www.freifunk-lippe.de

https://de-de.facebook.com/FreifunkLippe

freifunk lippe_logo

08 – Querbeet - Urban Gardening Detmold

Urban Gardening, Grün & Bunt in Detmold

Bienenwiese Ecke Hornsche- / Leopoldstraße Heilpflanzengarten „Oase der Stille“ / Krumme Straße 20 (hinter der VHS) Naschgarten mit Johannisbeersträuchern, Säulenapfelbäumen und Wildblumen / Anna-Maria-Tintelnot-Twete Innenhof mit Spielplatz / Grabenstraße

Leopoldstraße – Krumme Straße 20 – Anna-Maria-Tintelnot-Twete – Grabenstraße in 32756 Detmold

 

Ganzjährig

 

Kontakt

Rosemarie Kunow – Madlyn Herrmann

Querbeet – Urban Gardening Detmold

info@querbeet-detmold.de

05231 303 757 / 56 10 30

www.querbeet-detmold.de

https://de-de.facebook.com/querbeetdetmold/

querbeet_wilde-wiese-vor-dem-regen

13 – Lippequalität e.V.

Regionale Produkte, Regionale Lebensmittel, Ökologische Produkte

Produktion und Vermarktung von regionalen Produkten (vor allem Lebensmittel) in ökologischer Veranwtortung, z.T. bio-zertifiziert. Die Produkte umfassen die Bereiche Backwaren, Wurst- und Fleischwaren, Molkereiprodukte, Eier, Mineralwasser, Obst, Fruchtaufstriche, Honig, Säfte, Fruchtweine, Brände, Gemüse, Edelpilze, Kartoffeln, Feinkostsalate, Fisch, Blumen, Bäume, Weihnachtsbäume, Brennholz, Kompost, Erden (terra preta).

Lippequalität-Geschäftsstelle, Kreishaus, Felix-Fechenbach-Str. 5, 32756 Detmold sowie in allen Kommunen in Lippe und in mehreren Nachbarkreisen

 

Diverse Vorträge, Busfahrten, Märkte – siehe Website

Geschäftsstelle wochentags 9.00-12.30 Uhr geöffnet

 

Kontakt

Katharina Bärtram oder Günter Puzberg

Lippequalität e.V. – Regionalinitiative

mail@lippequalitaet.de

05231/62-7930

www.lippequalitaet.de

logo_lippequalität ev

14 – Talentetausch

Nachbarschaftshilfe, „Tauschen“ von Dienstleistungen

Du setzt deine eigenen Talente zugunsten anderer ein und kannst von den Talenten anderer profitieren.

So entsteht ein reger Handel mit den verschiedensten Fähigkeiten.

Du lernst nebenbei eine Menge netter Menschen kennen und kannst auch bei verschiedenen Gruppenaktionen teilnehmen.

getauscht wird nach Vereinbarung in Detmold und Umgebung

Monatstreffen in AWO, Elisabethstr. 45-47, 32756 Detmold

jeden 2. Dienstag im Monat, 19.15 Uhr

 

Kontakt

Sabine Müller

Talentetausch Detmold und Umgebung

sabinemueller19@gmx.de

0171 5263549

www.talentetausch.wordpress.com

bild_talentetausch

17 – SchulHofHühner

Umweltbildung

Der BUND Detmold bietet gemeinsam mit dem Geflügelzuchtverein Detmold und Umgebung e.V. Schulen und Kitas die Möglichkeit für mind. 3 Wochen die Pflege von fünf Hühnern im mobilen Stall auf dem eigenen Gelände zu übernehmen mit fachkundiger Hilfe und Infos für die Beobachtung.

Findet direkt in den Schulen und Kitas statt.

Termine nach Vereinbarung.

 

Kontakt

Birgit Reher

BUND Ortsgruppe Detmold

info@bund-detmold.de

www.bund-lippe.de/gruppen/ortsgruppe-detmold/schulhofhuehner/

bild_schulhofhühner

20 – Lippe im Wandel

Ressourcen schonen, Klimawandel

Wie lokales Handeln die Welt verändern kann?

Mitte 2014 ist eine Transition-Initiative in Lippe entstanden. Wir organisieren Repair Cafe, Lastenrad, Filmabende und Netzwerktreffen – andere Ideen sind noch im Entstehen.

Alle Interessierten sind eingeladen, bei unseren Treffen vorbei zu kommen!

Wir sind an verschiedenen Orten!

Treffen oder Aktionen ein- bis zweimal im Monat, bitte guck auf unsere Webseite!

 

Kontakt

Sabine Müller

Lippe im Wandel e.V.

info@lippeimwandel.de

0171 5263549

www.lippeimwandel.de

bild_liw

22 – Lachyoga

Gesundheit, Lebensfreude, Entspannung

Lachen ist gesund und Lachyoga ist eine einfache Methode zur heiteren Sofortentspannung für Menschen jeden Alters. Lachyoga stärkt unsere körperlich, geistige und emotionale Widerstandskraft, verringert die negativen Auswirkungen von Stress, und vor allem macht es Spaß. Lach doch einfach mal mit.

Palaisgarten Detmold

April bis September, 1x monatlich Dienstags 19.00 – 19.45 Uhr

weitere Orte und Termine siehe Webseite

 

Kontakt

Susanne Heidel
Lachyoga International
lachyoga-bielefeld@web.de
05202 9278955
www.lachyoga-lehrerin.de

logo_lachyoga

24 – BUND Ortsgruppe Lage

Umweltschutz, nachhaltige Landwirtschaft, Tierschutz

Die neu gegründete Ortsgruppe des BUND – Bund für Umwelt und Naturschutz in Lage wird sich mit Projekten in Umweltschutz, nachhaltige Landwirtschaft, Tierschutz und nachhaltiger Verkehrspolitik beschäftigen. Aktuell entstehen Flächen für das Projekt „Blühende Landschaften“ und alte Obstbaumsorten. (Stand Nov 2017)

in und um Lage / Lippe

Datum und Uhrzeit der Aktionen bitte erfragen

 

Kontakt

Marianne Rautenberg
BUND Ortsgruppe Lage
marianne.rautenberg@bund-lage.de
www.bund-lage.de

logo_bund lage

25 – Magazin "Die Meile"

Gesundheit, Natur, Nachhaltigkeit

Die Meile präsentiert Berichte aus den Bereichen der allternativen Gesundheit, Natur und Umwelt, neuem WIssen, Wirtschaft und Spiritualität.
In jeder Ausgabe werden zudem auf zwei Seiten nachhaltige Projekte vorgestellt. Melden Sie Ihr Projekt an! Verteilung im Raum OWL. Kostenfrei über Auslagen.

Auslagen im Raum OWL, in ausgewählten Geschäften, in Praxen, Salons und als Online-Ausgabe

Redaktion: Detmolder Straße 47, 33813 Oerlinghausen

erscheint alle zwei Monate; Mitte Feb, Mitte April usw.

 

Kontakt

Petra Jastro

Die Meile – Wege die bewegen

Atelier Petra Jastro

info@petrajastro.de

05202 6888
www.teutoburger-forum.de
www.facebook.com/petra.jastro

Meile

26 – ADFC Kreis Lippe e.V.

Förderung des Radverkehrs, Verkehrswende, Umweltschutz

Der ADFC Kreis Lippe fördert den Fahrradverkehr als umweltfreundliche und gesundheitsfördernde Fortbewegungsart in Alltag und Freizeit. Er fordert, daß Radfahrerinnen und Radfahrer im Straßenverkehr als gleichberechtigte VerkehrsteilnehmerInnen  anerkannt werden.

Radtouren im Kreis Lippe, Termine bitte auf der Website nachsehen

 

Bahnhofstraße 2c, 32756 Detmold

Samstags 10.00 – 13.00 Uhr, von Apr bis Okt zusätzlich 17.00 – 19.00 Uhr

 

Kontakt

Renate Hoffmann
ADFC Kreis Lippe
info@adfc-lippe.de
05231 300201
www.adfc-lippe.de

bild_adfc kreis lippe

27 – B239n Nein Danke

Verkehrspolitik, Umweltschutz, Landschaftsschutz

Förderung des Landschafts- und Umweltschutzes, Erhaltung von Naturschutzgebieten, Erhaltung ökologischen Gleichgewichts in Lippe.

Bad Salzuflen, Holzhausen, Waddenhausen, Lage, Heiden, Detmold

Termine der Treffen und Aktionen bitte nachfragen

 

Kontakt

Volker Schubach

Verein B239n – Nein Danke

info@b239n-neindanke.de

www.b239n-neindanke.de

bild_b239n

28 – Das Dach e.V.

Psychosoziale Hilfen

Niedrigschwellige Beratung und weiterführende Hilfen für psychisch kranke Menschen
Tagesbetreuung und Förderung in der Tagesstätte
Ambulante aufsuchende psychiatrische Behandlungspflege und Eingliederungshilfe
Stationäre Eingliederungshilfe im Wohnheim für psychisch und mehrfachbehinderte Erwachsene

Elisabethstr. 12 mit Café Treffpunkt und Bielefelder Straße 7,  32756 Detmold

Lange Straße 119, 32791 Lage

Am Lindenhaus 7,  32657 Lemgo

 

Kontakt

Anja Katrin Schneider
Das Dach e.V.
ak.schneider@das-dach-ev.de
http://dasdach.elastoboy.de/

29 – BUND Ortsgruppe Bad Salzuflen

Amphibien- und Insektenschutz, Streuobstwiese, Photovoltaik

Wir sind die Vertretung des BUND e.V. in Bad Salzuflen, organisieren den Schutz der Amphibienwanderungen im Stadtgebiet, pflegen eine Streuobstwiese mit alten Obstsorten, kämpfen gegen das Insektensterben und die „Steinegärten“, betreiben eine Photovoltaikanlage und nehmen zu Planungen Stellung.

in und um Bad Salzuflen

Termine und Aktionen bitte nachfragen

 

Kontakt

Harald Kohls, Manfred Meier, Jobst Flörkemeier

OG Bad Salzuflen des BUND e.V.

og@bund-bad-salzuflen.de
05222 795959
www.bund-bad-salzuflen.de

www.facebook.com/groups/BUND.BadSalzuflen/

logo_bund bad salzuflen

31 – ResiDance

Kulturelle Bildung, Community Dance

 

Community Dance, das sind professionelle Tanzprojekte für alle! Seit 2008 finden unter dem Namen ResiDance Workshops, Fortbildungen und Tanzprojekte in ganz OWL, aber auch in Rumänien statt. Neun KünstlerInnen und ca. 300 tanzkünstlerische Mitwirkende erreichen jährlich ein vierstelliges Publikum.

an verschiedenen Orten in OWL und in Făgăraș, Rumänien

Termine bitte auf Webseite nachsehen

 

Kontakt

Andreas Wegwerth

Peter Gläsel Stiftung

05231 3082613

a.wegwerth@pg-stiftung.net

www.pg-stiftung.net/residance/

https://m.facebook.com/residance.detmold/

bild_residance

33 – Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Höxter/ Lippe

Gemeinwohl-Ökonomie, Nachhaltiges Wirtschaften

Wirtschaften am Wohl von Mensch und Umwelt orientier! Dafür setzen wir uns mit dem ethischen Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) ein. Unsere Lesegruppe, Schulgruppe und Gemeinwohl-Bilanz-Gruppe arbeiten von verschiedenen Blickwinkeln am Thema und heißen Interessierte herzlich willkommen!

Regionalgruppentreffen jeden letzten Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr, abwechselnd in Bad Meinberg und Steinheim;

Untergruppen nach Absprache, bitte nachfragen

 

Kontakt

Annegret Binder

Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Höxter/ Lippe

annegret_binder@sankt-rochus-apo.de

allgemeine Infos zur Gemeinwohl-Ökonomie auf www.ecogood.org

bild_gwö

35 – BUND Kreisgruppe Lippe

Ökologie, Landes- und Landschaftsentwicklung, Umwelt- und Naturschutz

Wir fördern Kenntnis in ökologische Zusammenhänge als Grundlage für eine Bewertung der Landes- und Landschaftsentwicklung und informieren über Umweltgefährdungen. Es gibt zahlreiche Projekte, die vom BUND Lippe und dessen Ortsgruppen initiiert und gefördert werden.

Viele Aktionen und Treffen an verschiedenen Orten in Lippe, bitte nachfragen

 

Kontakt

Stephan Culemann

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland – Kreisgruppe Lippe

stephan.culemann@bund-lippe.de

www.bund-lippe.de

logo_bund kreisgruppe lippe

*Initiative einreichen

DEINE

Initiative erhöht unser aller Lebensqualität und wandelt die Region in Richtung Nachhaltigkeit?

DEINE

Initiative findet regelmäßig in Lippe oder der Umgebung statt?

DANN

reiche uns deine Daten ein und wir veröffentlichen sie auf der Wandelkarte.

Titel / Name der Initiative

Tätigkeitsbereich/e (1-3 nennen)

Beschreibung der Initiative (bis 300 Zeichen)


Wo – Ortsname / Straße / Hausnummer / PLZ / Stadt

Oder alternativ:


Wir sind an verschiedenen Orten, nämlich ... (bis 100 Zeichen)


Wann – Datum / Wochentag / Uhrzeit



Foto / Logo der Initiative (max. 500 KB, im .jpg Format)



AnsprechpartnerIn – Vorname, Nachname

Organisation / Verein / Unternehmen

E-Mail-Adresse AnsprechpartnerIn

E-Mail-Adresse AnsprechpartnerIn (wird wie die anderen Daten veröffentlicht)



E-Mail-Adresse AnsprechpartnerIn für Kontakt mit der Peter Gläsel Stiftung

E-Mail-Adresse AnsprechpartnerIn für die Peter Gläsel Stiftung (wird NICHT veröffentlicht)



Telefon

Website

Facebook (Webadresse)

Um die Daten zu ändern oder zu löschen, kontaktiere bitte maren.weber@pg-stiftung.net.